Eine neue drahtlose Technologie für Schließsysteme

Wir hatten Sie als Mitglied des ASSA ABLOY Future Lab eingeladen, an der Entwicklung einer Funkttechnologie für Zugangskontrollsysteme mitzuwirken. Ihre Vorschläge und Anregungen sind in alle Phasen der Entwicklung eingeflossen und haben dazu beigetragen, dass Aperio jetzt der Öffentlichkeit präsentiert werden kann.

Die intelligente Technologie ist als Ergänzung und Erweiterung elektronischer Zugangskontrollanlagen konzipiert. Sie basiert auf einem offenen Standard und lässt sich unkompliziert in die Sicherheitsanlagen vieler Hersteller integrieren.  

Mit Aperio können Endanwender zusätzliche Türen in ihre Zugangskontrollanlagen einbinden. Da dazu keine baulichen Veränderungen an den Türen erforderlich sind, ist Aperio eine kostengünstige Lösung – genau das, was die Umfrageteilnehmer wollten.  

Christophe Sut, Director of Wireless Lock Platform, Shared Technologies, ASSA ABLOY, bestätigt, dass die Aperio-Entwickler viele Anregungen aus der Umfrage berücksichtigt haben: „Wir haben alle Wünsche berücksichtigt – geringe Kosten, lange Batterielaufzeiten und Unterstützung vorhandener RFID-Technologien.“  

Sut glaubt, dass die Entwicklung ohne die Umfrage in eine andere Richtung verlaufen wäre: „Die neue Technologie basiert auf dem realen Kundenbedarf und dem, was technisch im Augenblick machbar ist. Ich möchte mich bei allen Beteiligten bedanken.“    

Weitere Infos über drahtlose Schließtechnik finden unter Aperio

* Pflichtfeld


Comment

You must be logged in to post a comment.